kreuzbund-kitzingen-2022

Wir wünschen alles Gute für das neue Jahr

Wir hoffen, du bist wohlbehalten und trocken ins neue Jahr gerutscht. Der Jahreswechsel motiviert viele Menschen zu neuen Lebenswegen und falls auch du zu den 16 % der Bevölkerung gehörst, die laut DAK-Studie im Jahr 2022 weniger (oder keinen) Alkohol trinken möchten, bist du bei uns genau richtig.

Wir unterstützen dich dabei, dein Leben ohne Suchtmittel zu gestalten und den Ausstieg aus Sucht und Substanzmissbrauch zu schaffen. Vereinbare einfach einen Gruppenbesuch und lerne Menschen kennen, die ihre Suchterkrankung bewältigt haben bzw. lernen, ihr Leben ohne Suchtmittel zu genießen.

Und auch für Angehörige suchtkranker Menschen ist es sehr hilfreich, die Unterstützung einer erfahrenen Gemeinschaft zu nutzen und der eigenen Gesundheit wieder mehr Raum zu geben. Du bist bei uns herzlich willkommen und findest in unseren Gruppen stets offene Ohren für deine Sorgen und Probleme.

Wir treffen uns wieder ab dem 13. Januar 2022

Gruppenleiter Armin Reuther lädt Betroffene und Angehörige herzlich ein, am 13. Januar ab 19 Uhr am Gesprächskreis der Gruppe Kitzingen 1 teilzunehmen. (Vor einem Erstbesuch bitte Kontakt aufnehmen.)

Unsere Treffen finden unter Einhaltung der 3G-Regeln und gängigen Abstands- und Hygienebestimmungen statt.

Highlight 2022: Kreuzbund Kongress

Der Kreuzbund Kongress anlässlich des 125jährigen Jubiläums des Kreuzbund Bundesverbandes findet am 21.-22. Mai in Hamm statt. Infos zum Programm und Anmeldungen findest du hier: